Offene Gruppen

 

In unseren Gruppen bieten wir Ihnen und Ihrem Kind die Möglichkeit in entspannter Atmosphäre Kontakte zu knüpfen und neue Anregungen zu bekommen.
Für diese zwanglosen Treffen ist eine Mitgliedschaft nicht erforderlich.

Wir bitten für alle Gruppen um vorherige telefonische Kontaktaufnahme.
Unsere Vorstandschaft wird Ihnen gerne die Kontaktdaten zu den Gruppenleiterinnen mitteilen.

In unseren Spieltreffs möchten wir Mamis (oder Papis) mit Kindern in den verschiedensten Altersstufen ab ca. 3 Monaten die Möglichkeit geben Kontakte zu knüpfen, sich über oft schwierige Situationen mit Gleichgesinnten auszutauschen.
Ihre Kleinen können dabei im vertrauten Zusammensein mit Mami oder Papi eine neue Umgebung und den Umgang mit anderen Kindern genießen. Ihre Kinder üben spielerisch den Umgang mit gleichaltrigen, jüngeren und
älteren Kindern. Sie lernen beim gemeinsamen Spielen geduldig zu sein, kleinere Konflikte zu lösen,
Rücksicht zu nehmen oder sich durchzusetzen.


Eine Übersicht unserer Gruppen finden Sie hier (klick)

 

Feste Gruppen

 

In unseren festen Gruppen werden Ihre Kinder an je zwei Vormittagen pro Woche liebevoll und fachkundig betreut.
(Montag und Dienstag oder Donnerstag und Freitag jeweils von 8.15 Uhr - 11.45 Uhr)

Die Kinder können:
- gemeinsam spielen, basteln, malen, kneten, usw.
- zusammen frühstücken und Freundschaften schließen,
- im Stuhlkreis singen, zuhören oder schon selbst erzählen und sich so
- langsam auf den späteren Kindergartenalltag vorbereiten.

In unseren festen Gruppen werden Ihre Kleinen in Gruppen mit max. 15 Kindern von einer Erzieherin und einer zweiten - in der Kinderpflege erfahrenen - Mitarbeiterin liebevoll betreut und behutsam an einen festen Tagesablauf gewöhnt.

In der Gruppe lernen die Kinder gemeinsam zu spielen, geduldig zu sein, Konflikte zu lösen, Rücksicht zu nehmen und sich durchzusetzen.
Neben den kreativen Aktivitäten steht vor allem das "Miteinander" im Vordergrund.
Das gemeinsame Frühstück und der Stuhlkreis fördern die sozialen Fähigkeiten.

Neben dem Gruppenraum mit vielen Spielmöglichkeiten haben wir ein mit Matratzen ausgelegtes "Hüpfzimmer", welches von den Kindern gerne genutzt wird.

Im Garten können sich die Kinder auf dem Spielplatz oder mit den verschiedenen Fahrzeugen austoben. Bei schönem Wetter machen wir auch mal eine Entdeckertour in die nähere Umgebung.
Selbstverständlich werden die Kinder gewickelt und bei Bedarf auch umgezogen.

Ihnen als Eltern möchten wir dabei die Gelegenheit geben zum Beispiel etwas Zeit für sich oder die kleineren Geschwisterkinder zu haben, für den Einkauf, ein bisschen Sport, vielleicht eine Fortbildung, die Arbeit, den Haushalt, ein gutes Buch... oder einfach den beruhigenden Gedanken, dass ihr Kind für ein paar Stunden mit Freunden zusammen ist und beim Weg in die Selbständigkeit professionell unterstützt wird.

Die Bring- bzw. Abholzeiten in den festen Gruppen sind jeweils von 08:15 bis 08:45 Uhr
bzw. von 11:15 bis 11:45 Uhr.
 
Das Gruppenjahr beginnt im September und endet im August.



Im Falle von freien Plätzen ist der Einstieg in die festen Gruppen
auch während des Jahres möglich.



Ihr Kind kann selbstverständlich auch beide Gruppen besuchen!

Bei Interesse bzw. zur Vereinbarung eines Schnuppertermins wenden Sie sich bitte an eine der Vorsitzenden (siehe hier)